Version 0.9943 (Beta)
www.ve-und-mint.de
Onlinevorkurs Mathematik (Betaversion)
MINT-Logo





Version 0.9943 (Beta)
www.ve-und-mint.de
Onlinevorkurs Mathematik (Betaversion)
MINT-Logo






Onlinekurs Mathematik - Elementares Rechnen - Abschlusstest


Abschlusstest Kapitel 1

Dies ist ein einreichbarer Test:
  • Im Gegensatz zu den offenen Aufgaben werden beim Eingeben keine Hinweise zur Formulierung der mathematischen Ausdrücke gegeben.

  • Der Test kann jederzeit neu gestartet oder verlassen werden.

  • Der Test kann durch die Buttons am Ende der Seite beendet und abgeschickt, oder zurückgesetzt werden.

  • Der Test kann mehrfach probiert werden, für die Statistik zählt die zuletzt abgeschickte Version.

Aufgabe 1.5.1  
Kreuzen Sie an, ob diese mathematischen Ausdrücke jeweils Gleichungen, Ungleichungen, Terme oder Zahlen darstellen (Mehrfachnennung ist möglich):  
Mathematischer Ausdruck Gleichung Ungleichung Term Zahl
1+ 1 2 -3(3- 1 2 )
5x - x5
x2 <x
xyz-1
b2 =4ac


Aufgabe 1.5.2  
Vereinfachen Sie den Doppelbruch 3+ 3 2 1 12 + 1 4 zu einem gekürzten Einfachbruch:

Tippen Sie beispielsweise 11 12 als 11/12 ein.


Aufgabe 1.5.3  
Multiplizieren Sie diesen Term vollständig aus und fassen Sie zusammen:

(x-1)(x+1)(x-2) = .

Beispielsweise tippen Sie (x+1)(x+2) = x^2+3*x+2 oder auch x*x+3*x+2.


Aufgabe 1.5.4  
Wenden Sie jeweils eine binomische Formel an, um den Term umzuformen:
  1. (x-3)(x+3) = .

  2. (x-1 )2 = .

  3. (2x+4 )2 = .

Beispielsweise tippen Sie (x+1 )2 = x^2+2*x+1 oder auch x*x+2*x+1.


Aufgabe 1.5.5  
Schreiben Sie diesen Potenz- und Wurzelausdruck als einfache Potenz mit einem rationalen Exponenten:  
 
x3 (x)3 = .
Beispielsweise tippen Sie x· x2 = x^(5/2) oder auch x^(2.5),
vergessen Sie die Klammern um den Bruch nicht.
 
 
        

Hier erscheint die Testauswertung!